Analytik & Messtechnik

Physikalische und chemische Analytik in Zusammenhang mit der wissenschaftlichen Entwicklung und Begleitung nachhaltiger Prozessführungsstrategien:

z.B. Gaschromatographie (GC, GCMS), Hochleistungsflüssigkeitschromatographie (HPLC), Ionenchromatographie (IC), TOC, Atomabsorptionsspektrometrie (AAS), Infrarotspektrometrie (FTIR), UV/Vis-Spektralphotometrie, Kontaktwinkelmessgerät, Tropfentensiometer (Pendant-Drop-Methode), Rheometer, Thermogravimetrie (TGA) und Messung von Löslichkeitsgleichgewichten, Zetapotenzial und Partikelgröße.

Strömungsanalyse für Mehrphasenströmungen:

  • Particle Image Velocimetry und Micro Particle Image Velocimetry (µ-PIV)
  • Elektro-Diffusionsmesstechnik (EDM)
  • Laser Induzierte Fluoreszenz (LIF)
  • Ultraschall Velocimetry
  • Laser Doppler Anemometrie (LDA)
  • Lokale Blasengrößenverteilungen
  • Lokale Blasenaufstiegsgeschwindigkeiten
  • Lokale Gasgehalte
  • Lokale Strömungsgeschwindigkeiten bei hohen Feststoffgehalten

Leistungsbeurteilung von Apparaten und Apparatekomponenten:

  • Stoffübergangskoeffizienten
  • Vermischungseffizienz
  • Energiebedarf
  • Lokale Strömungsgeschwindigkeiten (Strömungsfelder)
  • Lokale Konzentrationsverteilungen (Konzentrationsfelder)
  • Lokale Temperaturverteilungen (Temperaturfelder)

Anlagen und Apparate für Labor- und Technikumsversuche:

  • Cleanbench
  • Autoclaven
  • Schütteltische
  • Dampferzeuger

Anlagen- und Apparate für Technikumsversuche:

  • Explosionsgeschütztes Labor (15 m²)
  • Sicherheitskapelle für gefährliche Reaktionen (2 m³)
  • Rektifikationskolonne (50L)
  • Extraktionskolonne (50L)
  • Mixer-Settler (20L)
  • Blasensäulen (2-200L)
  • Airlift-Reaktoren (2-200L)
  • Strahlschlaufenreaktoren (2-200L)
  • Membranteststände (für Flachmembranen und Rohrmodule im Dead-End- und Cross-flow-Betrieb)

Anlagen und Apparate für Pilotversuche:

Mobile Pilotanlagen (wahlweise auf PKW-Anhänger oder in 20 Fuß Container):
(Leistungsbeschreibung s. pdf oder auf Anfrage)

  • Strahlzonen-Schlaufenreaktor mit Sedimentationsbecken oder Membranrückhaltung
  • Membranschlauch-Modulreaktor
  • Membrananlagen (Mikrofiltration, Ultrafiltration, Umkehrosmose)