Studentische Arbeiten

Am Institut für Umweltverfahrenstechnik werden regelmäßig Studien- und Diplomarbeiten sowie Bachelor- und Masterarbeiten und Projektarbeiten innerhalb der nachfolgend aufgeführten Forschungsbereiche angeboten:

  • Effiziente Bioenergien
  • Mini – und µ-verfahrenstechnische Prozessgestaltung
  • Auslegung von Prozessen in / mit Mehrphasenströmungen
  • Gradienten- und Grenzflächensteuerung für die Prozessgestaltung
  • Entwicklung und Implementierung von innovativen Messtechniken zur detaillierten Auflösung verfahrenstechnischer Bilanzfelder
  • Nachhaltige Wasserbehandlung
  • Konzeption und Konstruktion innovativer Anlagenkonzepte für eine innovative Verfahrensführung
  • Entwicklung, Bilanzierung und Bewertung von Prozessen zur nachhaltigen Produktion

Besteht ein Interesse an einem selbst entwickelten Arbeitsthema innerhalb der oben dargestellten Forschungsbereiche, dann senden Sie uns folgende Stichpunkte zu Ihrem Thema zu:

  • Name, Studiengang und Semesteranzahl
  • Telefonnummer und/oder E-mail
  • Interessen, Fähigkeiten und Vorstellung, in welchem Arbeitsfeld Sie tätig sein wollen
  • skizzieren Sie zu Ihrem Thema: Motivation, Ziel, Inhalt
  • Art der gewünschten Arbeit: Projekt- (kleine oder große) oder Diplomarbeit; experimentell, theoretisch oder konstruktiv

Senden Sie bitte Ihre Mail an Herrn Dipl.-Ing. Ulrich Mießner.

Ihre Angaben werden an die zuständigen wissenschaftlichen Mitarbeiter des IUV weitergeleitet, die sich dann direkt mit Ihnen in Kontakt setzen. Alternativ können Sie auch eine/n unserer die Vorlesung betreuenden Wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen ansprechen.

 


Im Nachfolgenden lassen sich die Richtlinien für das Anfertigen von schriftlichen Arbeiten am Institut für Umweltverfahrenstechnik, eine Liste mit den wichtigsten Formelzeichen und Indizes aus dem Bereich der Umweltverfahrenstechnik sowie zusätzliche Informationen zu ausgewählten Projekten finden.

Richtlinien